Impressum
IT-Arbeitsrecht
IT-Abmahnung
IT-Kündigung
IT-Erklärungen
IT-Urteile
Impressum

Informationen nach dem Teledienstgesetz (TDG) und sonstige Hinweise zu dieser Website

Diensteanbieter (§ 6 Nr. 1 TDG) und Verantwortlicher für den Inhalt und die Gestaltung der Seiten sowie Inhaber der Domain: Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht        Dr. Stefan Kramer, Georgsplatz 19, 30159 Hannover.
Angaben zum Kontakt (§ 6 Nr. 2 TDG): Fon: 0511/ 80740730; Fax: 0511/ 807 407 11; e-mail:
kramer@diearbeitsrechtler.de  .
Angaben zur Aufsicht (§ 6 Nr. 3 TDG): vgl. Angaben nach § 6 Nr. 5 TDG/ unten.
Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 6 Nr. 6 TDG): 24/233/04506.
Angaben zur Rechtsanwaltskammer (§ 6 Nr. 5 a TDG)/ Aufsichtsbehörde: Rechtsanwalt Dr. Stefan Kramer gehört der Rechtsanwaltskammer Celle, Bahnhofstr. 5, 29221 Celle, an.
Berufsbezeichnung (§ 6 Nr. 5 b TDG): Rechtsanwalt, zugelassen durch das Landgericht Hannover, Volgersweg 65, 30175 Hannover; Staat, in dem die Berufsbezeichnung veliehen worden ist: Deutschland; Promotion: Juristischer Fachbereich an der Georg-August-Universität Göttingen; Fachanwaltstitel (Fachanwalt für Arbeitsrecht) verliehen durch Rechtsanwaltskammer Celle.
Berufsrechtliche Regelungen (§ 6 Nr. 5 c TDG): Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO); Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO);
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG);
Berufsordnung der Rechtsanwälte (BORA); Fachanwaltsordnung (FAO) - Texte der BRAO, BRAGO, BORA, FAO, RVG:
bitte hier klicken oder
 
www.brak.de

Weitere Hinweise:

1. Die im Rahmen dieser Website enthaltenen Verknüpfungen auf andere Internetseiten (Hyperlinks) stellen Informationsangebote fremder Anbieter dar, auf deren Inhalte ich keinen Einfluß habe. Insofern übernehme ich keine Verantwortung für den Inhalt oder den Wahrheitsgehalt dieser fremden Internetseiten.
2. Am 1. Januar 2015 waren in der Bundesrepublik Deutschland insgesamt 163.513 Rechtsanwälte zugelassen. Die Zahl der Fachanwälte für Arbeitsrecht belief sich im Bundesgebiet an diesem Stichtag auf 10.010..
3. Die Führung der Fachanwaltsbezeichnung setzt den Nachweis von mehrjähriger anwaltlicher Tätigkeit, den Nachweis besonderer theoretischer Kenntnisse (i.d.R. durch erfolgreiche Teilnahme an Lehrgängen und Prüfungen) und den Nachweis besonderer praktischer Erfahrungen auf dem Fachgebiet  (vorgegebene Anzahl von Fällen aus einer Vielzahl bestimmter Teilgebiete des Fachgebietes) voraus. Die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung erfolgt durch die jeweilige Rechtsanwaltskammer in einem förmlichen Verfahren, in dem das Vorliegen der vorgenannten Voraussetzungen geprüft wird. Fachanwälte sind verpflichtet, sich jährlich in einem vorgegebenen Umfang weiterzubilden.
4. Bei den Texten dieser Website handelt es sich um ein allgemeines, unverbindliches Informationsangebot. Es besteht keine Haftung für dessen Richtig- und Vollständigkeit.
5. Bei der Informationsübermittlung vertraulicher Daten per E-Mail sollte aus Sicherheitsgründen ein Verschlüsselungsprogramm verwendet werden.

[     IT-Arbeitsrecht] [     IT-Abmahnung] [   IT-Kündigung] [    IT-Erklärungen] [IT-Urteile] [   Impressum]

Copyright © 2008/2016 Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. jur. Stefan Kramer - Georgsplatz 19 - 30159 Hannover Fon: 0511/ 807 407 30 - Fax: 0511/ 807 407 11 - e-mail: kramer@diearbeitsrechtler.de
zuletzt geändert am Samstag, 26. März 2016